Zahnimplantate

zaehneIn der modernen Zahnmedizin stellen Zahnimplantate die beste Lösung für den Zahnersatz dar. Der Nachteil an der Sache ist aber oftmals der Preis, da die Kosten von den meisten Menschen nicht ohne weiteres getragen werden können. Wer über keine Zahnzusatzversicherung verfügt, muss alles aus eigener Tasche zahlen. Der Zahnarzt in Luzern Hertensteinstrasse bietet allerdings eine umfassende Behandlung zu einem top Preis an.

In der allgemeinen Zahnmedizin werden Implantate anerkannt und als beste Behandlungsmöglichkeit befunden. Die fehlenden Zahnwurzeln werden ersetzt und somit wird es auch nicht zum Knochenabbau kommen. In Luzern wartet ein spezialisiertes Team, das solche Eingriffe Tag für Tag durchführt und somit eine große Erfahrung an den Tag legt. Dank neuartiger Technologien kann der Eingriff hier bestmöglich geplant werden, weshalb das Risiko auf Komplikationen auf ein Minimum reduziert wird. Der Eingriff wird ambulant und direkt in der Praxis durchgeführt. Moderne Systeme und Methoden sorgen für eine sofortige Wiederherstellung der Zahnreihen. Im Vergleich zu Prothesen und Brücken sind Implantate zu 100% stabil und können ein ganzes Leben lang halten. Somit muss man sich keiner weiteren Behandlung mehr unterziehen.

Vor allem Patienten, die alle oder die meisten Zähne verloren haben, sollten auf Implantate zurückgreifen. Nur dann wird man wieder das Gefühl von den echten Zähnen zurückerlangen. Einer gewöhnlichen Prothese sind die Implantate weit überlegen, da Prothesen oft nicht fest genug sitzen oder an der ein oder anderen Stelle drücken. Manche Menschen fühlen sich damit einfach nicht sicher und können nicht alles kauen. Zahnimplantate gewähren auf jeden Fall das Gefühl der Sicherheit und geben einem somit ein Stück Lebensqualität zurück.

Auch Brücken stellen keinen optimalen Zahnersatz dar. Bei Brücken werden die fehlenden Zähne ersetzt, indem an einem gesunden Nachbarzahn eine Krone befestigt wird. Das wird den gesunden Zahn auf jeden Fall beschädigen, da er schließlich als Stützpfeiler benutzt wird. Hierzu muss der Zahnarzt den Zahn beschleifen. Mit einem Implantat wird eine Zahnlücke wieder geschlossen, ohne einen anderen Zahn zu beschädigen. Der Zahnarzt Luzern wird jedem Patienten eine umfassende Beratung geben, sodass alle Ängste und Sorgen genommen werden. Danach wird eine Diagnose gestellt und erneut beraten. Wenn der Patient mit allem einverstanden ist, kommt es zur Behandlung. Hierzu werden dann zunächst ein paar Untersuchungen eingeleitet, um den Vorgang so gut es geht durchzuführen. Dank neuartiger 3D-Technik können die Ärzte den Eingriff ganz genau planen und durchführen. Der Patient kann die Praxis in der Regel am gleichen Tag verlassen, sodass auch nicht viel Zeit in Anspruch genommen wird. Gerade für Berufstätige ist das ein wichtiger Punkt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *